28. September 2023 |

GEMÜSE DES MONATS OKTOBER

Gültig von 01.10.2023 bis 31.10.2023


In der Obst- & Gemüseabteilung herrschen paradiesische Zustände. Das Angebot ist riesig, denn aus aller Welt kommen Früchte und Gemüse ins Land und nur der aufmerksame Beobachter bemerken die jahreszeitlichen Schwankungen. Um Ihnen die Vielfalt etwas näher zubringen, finden Sie hier jeden Monat einen besonderen Artikel aus der Gemüseabteilung. Lassen Sie sich inspirieren von dem knackigen Genuss.


HOKKAIDO-KÜRBIS

Der Hokkaido-Kürbis, auch als Roter Zentner bekannt, ist ein vielseitiges Gemüse, das in der Küche sehr geschätzt wird. Mit seiner leuchtend orangenen Schale und dem süßen, nussigen Geschmack eignet er sich perfekt für Suppen, Pürees und Backgerichte. Er ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Nährstoffen wie Vitamin A und Ballaststoffen, was ihn zu einer gesunden Wahl macht. Entdecken Sie die kulinarischen Möglichkeiten des Hokkaido-Kürbisses in Ihrer Küche!

 

EIGENSCHAFTEN IM ÜBERBLICK

  • vitaminreich
  • gut für die Sehkraft
  • fördert ein gesundes Zellwachstum
  • Kaliumreich
  • entwässernd
  • vorbeugend gegen Vorzeitige Alterserscheinungen

KÜRBISGRATIN – NUSSIG-LECKER

PERFEKT FÜR KÜHLE HERBST- ODER WINTERTAGE!

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

1250 g Hokkaidokürbis
2 EL Olivenöl
250 g Rispentomaten
150 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
150 g Feta
2 TL Fenchelsamen
2 EL Kürbiskerne
2 EL Haselnusskerne
3 Stiele glatte Petersilie
Pfeffer
Salz


ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, das Fruchtfleisch mitsamt den Kernen herauslösen und den Kürbis in 2,5 cm breite Spalten schneiden.

Kürbisspalten in einer Schüssel mit Öl vermengen und pfeffern, in eine große Auflaufform geben und mit Salz bestreuen. Auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 15 Minuten garen. 

Inzwischen die Rispentomaten abspülen, trocken tupfen und nach 10 Minuten zum Kürbis in den Ofen geben. Getrocknete Tomaten in ein Sieb geben und abtropfen lassen, den Feta zerbröseln. 

Fenchelsamen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl 1-2 Minuten anrösten, dann im Mörser grob zerstoßen und mit dem Feta vermengen. Kürbiskerne und Haselnusskerne grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. 

Getrocknete Tomaten, die Feta-Fenchel-Mischung sowie die gehackten Kerne 7-8 Minuten vor Ende der Garzeit über den Kürbis streuen sowie 3 EL Öl von den getrockneten Tomaten darüber träufeln. Kürbisgratin mit Petersilie garnieren und servieren.


Quelle EDEKA

PASSEND DAZU

Wochenendknüller
16. Mai 2024 | Aktuelles aus dem Sortiment

WOCHENENDKNÜLLER FÜR DIESE WOCHE

3. Mai 2024 | Aktuelles

GUTEDEL GENUSS

30. April 2024 | Aktuelles aus dem Sortiment

MEINE WEINE – MAI & JUNI

30. April 2024 | Aktuelles aus dem Sortiment

WEINE DES MONATS MAI

26. April 2024 | Aktuelles aus dem Sortiment

KUCHEN DES MONATS MAI – LANDKUCHEN JOHANNISBEER-BAISER

26. April 2024 | Aktuelles aus dem Sortiment

BROT DES MONATS MAI