23. Februar 2024 | ,

Der MHD-Leitfaden

Der HIEBÄR erklärt

Das Mindesthaltbarkeitsdatum, als MHD abgekürzt. Es ist ein Datum, das die Lebensmittelwelt regiert, ein Maßstab für Frische und Qualität, der die Linie zwischen Genuss und Verfall markiert.

Doch viele von uns sind sich nicht bewusst, dass das MHD eher ein freundlicher Ratgeber ist als ein strenger Richter. Es ist nicht so unerbittlich wie das Verfallsdatum, das die Zeit bis zum ultimativen Verderben verkündet. Nein, das MHD ist eher wie ein sanfter Mahner, der darauf hinweist, dass die beste Qualität des Produkts bis zu diesem Zeitpunkt gewährleistet ist, aber darüber hinaus liegt noch ein Spielraum für Genuss und Nutzbarkeit.

Die Natur der Lebensmittel ist komplex und vielfältig. Einige, wie Wein oder Käse, reifen und entwickeln sich sogar nach dem MHD weiter, und ihre Aromen werden intensiver und komplexer. Andere wiederum können schneller an Frische verlieren, wenn sie nicht richtig gelagert werden. Daher ist es wichtig, nicht nur auf das Etikett zu schauen, sondern auch auf die Sinne zu vertrauen. 

Also, keine Panik, solange das Lebensmittel noch frisch aussieht, gut riecht, schmeckt und richtig gelagert wurde, kann es weiterhin sicher genossen werden.

Euer HIEBÄR

PASSEND DAZU

20. April 2024 | Allgemein

DIE SCHÖNHEIT DES MARKGRÄFLERLANDS

12. April 2024 | Aktuelles

UNSERE PLUSPUNKTE

5. April 2024 | Aktuelles

WIN-WIN-SITUATION

29. März 2024 | Aktuelles

EINFACH, BEQUEM UND VIELFÄLTIG!

22. März 2024 | HIEBÄR

EIN FESTMAHL!

15. März 2024 | HIEBÄR

SPANNENDE OSTERBRÄUCHE