29. Februar 2024 |

BROT DES MONATS März – Odenwälder Urbrot

750 G

Das Odenwälder Urbrot ist ein gebackenes Stück Heimat. Mit einer Komposition aus Roggen und Weizenmehl präsentiert es eine unvergleichliche Textur und Geschmacksnote. Seine kräftig rustikal ausgebackene Kruste erinnert an majestätische Gebirgszüge, während seine saftige, leicht offenporige Krume ein mild säuerliches Aroma verströmt.

Ein ausgewogenes Zusammenspiel von Roggen und Weizen entfaltet sich in jedem Bissen. Durch 18 Stunden Reifezeit kann das Brot seine Aromen voll entfalten. Ideal begleitet wird es von würzigen Käsesorten wie Appenzeller und Gruyère.

Das Odenwälder Urbrot ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Hommage an die traditionelle Handwerkskunst und die Naturschönheit der Region. Frei von Fremdgeruch und -geschmack, ist es ein Brot für die Sinne und die Seele. Vegan.

Gültig von 01.03.2024 bis 31.03.2024

Brot des Monats März

ZUTATEN & ALLERGENE*

Natursauerteig (ROGGENMEHL 18%, Trinkwasser), Trinkwasser, WEIZENMEHL 26%, ROGGENMEHL 24%, Speisesalz, WEIZENGLUTEN, Hefe, pflanzliches Oel: Raps.

* Die Allergene sind in Großbuchstaben gekennzeichnet.

PASSEND DAZU

20. April 2024 | Allgemein

DIE SCHÖNHEIT DES MARKGRÄFLERLANDS

19. April 2024 | Allgemein

ZUM WANDERN GEHÖRT DAS VESPERN

19. April 2024 | Aktuelles

TRADITIONEN UND BRÄUCHE RUND UM DEN 1. MAI

5. April 2024 | Aktuelles

DAS HIEBER INDIEN PROJEKT

5. April 2024 | Aktuelles

GOLF-SCHNUPPERKURS