7. Juli 2023 |

DAS BESTE AUS MEEREN UND BÄCHEN

IM GESPRÄCH MIT MARTIN WEISSLÄMLE 
VERTRIEB & BEREICHSLEITUNG THEKE & FRISCHE

Im Winter standen wir vor einer Entscheidung: Die Preise für Fisch stiegen und stiegen, es wurde immer weniger verkauft. Wir hätten jetzt ganz einfach die Frischetheken auf ein kleineres Fisch-Angebot umbauen können. Doch genau das Gegenteil haben wir getan – und in Bad Krozingen damit angefangen. Dort ist die Theke sogar um drei Meter gewachsen. Und mit ihr ist auch unser Angebot in allen Märkten größer geworden. Denn wir glauben, dass frischer Fisch ein wichtiger Teil unseres Sortiments ist und vor allem bleiben soll. 

So finden Sie bei HIEBER an der Frischetheke Fischsorten, die fangfrisch alle zwei oder drei Tage aus Island angeliefert werden, genauso wie heimische Produkte. Die sogenannte Flugware umfasst tatsächlich handverlesene Premium-Artikel wie Rückenfilets von Steinbeißer, Lumb, Heilbutt oder Kabeljau, aber auch Rotbarsch und Scholle für Fischliebhaber. Geschmacklich anders, aber auf dem gleichen Niveau und aus der Nachbarschaft, kommen die frischen und geräucherten Regenbogenforellen daher. Sie wachsen bei Albbruck in Teichen und Bächen an den Südhängen des Schwarzwaldes und unter besten Bedingungen heran. 

Doch unsere Frischetheke hat noch mehr zu bieten: Wir haben unser Sortiment an küchenfertigen Produkten ausgebaut, um Fisch noch attraktiver und eine noch größere Vielfalt spürbar zu machen. Probieren Sie doch mal unsere frisch gemachten Lachsquiches oder eine Fischfrikadelle, die wir genauso selbst herstellen wie die knusprigen, mit Lachs gefüllten Blätterteigrollen, leckeren Fischsalat oder cremige Fischpasteten. 

Wenn Sie Ihren Fisch lieber selbst zubereiten wollen: Sehr gern! Bei HIEBER finden Sie alles, was Sie für eine deftige Fischsuppe, eine original spanische Paella oder ein exklusives Menü benötigen – von der Idee über die benötigten Zutaten bis hin zu Zubereitungstipps. Denn an vielen Frischetheken arbeiten ausgebildete Köchinnen und Köche, die Ihnen ihr Wissen gern weitergeben. Fragen Sie einfach nach.

Nach Ostern wird es an der Fischtheke jedes Jahr ein bisschen spannender. Das liegt am Wetter. Wenn die Grillsaison langsam Fahrt aufnimmt, gehört nämlich Fisch immer häufiger dazu. Seit einigen Jahren steigt der Anteil von Thunfischsteaks oder Lachs auf den Grillrosten im Land. Das wundert mich nicht: Es gibt so viele schöne und besondere Aromen, die mit Fisch möglich sind: Regenbogenforelle vom Buchenbrett, Lachs im Bananenblatt, ein schönes Thunfischsteak oder eine Dorade über offenem Feuer? 

Lassen Sie sich doch mal von unseren Teams an den Fischtheken inspirieren. Ich bin sicher, dass wird sich geschmacklich lohnen. 

Viel Spaß beim Genießen!

Ihr Martin Weisslämle

PASSEND DAZU

19. April 2024 | Allgemein

ZUM WANDERN GEHÖRT DAS VESPERN

12. April 2024 | Aktuelles

HABEN SIE MAL EINEN EURO?

5. April 2024 | Aktuelles

DAS EINKAUFSERLEBNIS STÄRKEN

29. März 2024 | Im Gespräch mit

DEN GROSSEINKAUF EINFACHER MACHEN

22. März 2024 | Allgemein

NEUER GENUSS AN OSTERN

15. März 2024 | Im Gespräch mit

FRISCHE AROMEN FÜR DAS FRÜHJAHR