MILOS MEDIC

KREATIVITÄT UND GENUSS VEREINT

STECKBRIEF

21 JAHRE ALT
AUS BAD KROZINGEN

HIEBER KONDITOREI BAD KROZINGEN
KONDITORGESELLE
SEIT 2020 BEI HIEBER

HOBBYS
WANDERN, BACKEN, FOTOGRAFIEREN UND VOLLEYBALL SPIELEN

Schon als Kind freute sich Milos Medic, wenn seine Mutter in der Küche gebackt oder Süßspeisen zubereitet hat. Dann war der heute 21-Jährige mit Feuereifer dabei, hat mitgeholfen, gekostet und sich einiges abgeschaut. Heute ist er es, der mit Leichtigkeit und Freude Sahnecremes, Mürbteig oder auch Brandmasse herstellt und zu Leckereien verarbeitet. Milos hat im Juli 2023 seine Ausbildung zum Konditor abgeschlossen und ist weiterhin in der Hieber Konditorei tätig. Aktuell befindet er sich berufsbegleitend in der Ausbildung zum Konditormeister.

Seit wann sind Sie Teil von HIEBER? Vor etwas mehr als drei Jahren habe ich während des Berufskollegs im HIEBER-Lädele Bad Krozingen als Aushilfe begonnen. So habe ich HIEBER als Unternehmen kennengelernt. Als mir dann die Chance eröffnet wurde, hier auch meine Ausbildung zum Konditor zu beginnen, habe ich direkt zugegriffen. 

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung zum Konditor entschieden? Als wir noch in Serbien gelebt haben, hat meine Mutter viel gebacken und manchmal Torten auf Bestellung angefertigt. Da habe ich gern mitgeholfen und schon viel gelernt. 2016 sind wir – meine Eltern, meine ältere Schwester und ich – nach Deutschland gezogen, und als ich hier vor der Wahl eines Ausbildungsplatzes stand, war das wieder ein Thema. Das war dann aber erst während des Berufskollegs, weil ich nach der Realschule da gar nicht mehr dran gedacht hatte. Ich habe dann bei HIEBER ein einwöchiges Praktikum in der Konditorei gemacht, um mir das anzuschauen, und wollte anschließend meine Ausbildung unbedingt hier beginnen. Das hat zum Glück geklappt. 

Was gehört alles zu Ihrer Tätigkeit in der HIEBER-Konditorei? Eigentlich alles, was es für Kuchen und Süßgebäck braucht – vom Backen bis zum Dekorieren: Für Sonderbestellungen kreieren wir verschiedene Dekore, für unsere Käse- und Landkuchen machen wir Mürbteig – und natürlich Buttercremes, Sahnecremes und Mousses für Torten und Füllungen. In unserem breiten Sortiment gibt es auch veganes Gebäck – Sandkuchen zum Beispiel. Das Hauptaugenmerk unseres Sortiments liegt bei den Tartelettes mit frischem Obst. Dazu kommen drei Sorten Eclairs und Sahnewindbeutel. In der Weihnachtszeit bereiten wir verschiedene Gebäcksorten zu. Dazu gehören: Anisplätzchen, Zimtsterne, Hildabrötchen, Kokosmakronen, Heidesand und Vanillekipferl. 

Bei so vielen Aufgaben – was macht Ihnen am meisten Freude? Ich bin gern kreativ, wenn es um Torten für besondere Anlässe geht. Da wird dann oft nur ein Thema oder eine Idee formuliert, die wir dann umsetzen dürfen. Dieser Freiraum bei der Gestaltung ist einfach schön. Andererseits genieße ich es auch, Petit Fours herzustellen, die dann alle identisch aussehen und perfekt aufgereiht sind.

Haben Sie ein Lieblingssüßgebäck? Ja. Sogar zwei: Hier sind es Eclairs. Es kann gut sein, dass ich morgens Eclairs zubereite und mir in der Pause unten am Backstand dann eine von denen kaufe, um sie zu genießen. Ansonsten geht nichts über die Madjarica von meiner Tante, die in der Slowakei lebt. Madjarica ist ein Schokoladenschichtkuchen mit Schokoglasur. Keine macht ihn so gut wie sie. Meine Mutter und meine Schwester arbeiten nach dem gleichen Rezept, aber es schmeckt nicht so lecker. Ich versuche mich da schon gar nicht dran – auch aus Respekt meiner Tante gegenüber.

Was macht das Arbeiten in der HIEBER-Konditorei so besonders? Ganz einfach: Das Team! Wir verstehen uns sehr gut, morgens um 5 werden schon die ersten Witze gebracht oder Witziges aus dem Privatleben erzählt. Da macht das Arbeiten einfach Spaß.

… und nach der Arbeit? Ich wandere gern: Kandernschlucht, Titisee und überhaupt im Schwarzwald. Wenn ich am nächsten Morgen nicht um 5.30 Uhr in der Konditorei stehen muss, spiele ich in Hartheim in einer Freizeitmannschaft abends Volleyball. Ansonsten Fotografiere ich gerne und führe auch eine Instagramseite, hier werden alle Süßigkeiten und Kuchen, die ich privat mache, gepostet.

PASSEND DAZU

5. Juli 2024 | Allgemein

ICH BIN HIEBER – SCHAHIN BANI

25. Juni 2024 | Aktuelles

ICH BIN HIEBER – HANNELORE GIECK

18. Juni 2024 | Aktuelles

ICH BIN HIEBER – STIVEN FIX

11. Juni 2024 | Ich bin Hieber

ICH BIN HIEBER – IRINA GUGELMANN

28. Mai 2024 | Ich bin Hieber

ICH BIN HIEBER – SABRINA SCHULER

17. Mai 2024 | Allgemein

ICH BIN HIEBER – MAXIMILIAN BOHNER